Das LARP-Projekt
werde Teil von was ganz Großem

Herzlich Willkommen beim LARP-Projekt!



Wir öffnen DIR ein Tor in fantastische Welten!
Als Christian Pohen und Andreas Schröter Anfang 2016 ihre Idee für ein riesiges LARP-Gelände mit einem bespielbaren IT-Dorf  umsetzen wollte, gab es viel Unverständnis, Kritik und Ablehnung. „Das geht doch in Deuschland niemals! Das haben schon viele versucht!“ war die gängige Antwort.  Mittlerweile ist das in Europa einmalige Projekt weit vorangeschritten und ein Magnet für viele LARPER.Wir möchte Dir daher dieses einmalige LARP-Projekt auf dieser Seite vorstellen und um Deine Hilfe bitten!

Wir – das sind die Köpfe hinter "Larporga.de", die ein Dorf mit mittelalterlich inspiriertem Aussehen auf einem 8,5 Hecktar großen Grundstück errichtet haben, das wild-romantische Dorf Nordgaard.

Derzeit werden wir von Anfragen überrollt und was sich nach Erfolgsgeschichte anhört - ist auch eine!
Bisher war das Team aus Larporga und anderen Engagierten nur ein loser Zusammenschluss, jetzt aber gehen wir den nächsten Schritt!

Und nun kommst DU ins Spiel!

So ein großes Projekt kann man natürlich nicht alleine stemmen, wir suchen die ersten 100  für unser Projekt als Paten und Unterstützer. Wir müssen in die Infrastruktur investieren, unter anderem in die Bauleitplanung und Wegebau, damit das Projekt weiter so wachsen kann, was uns größere Veranstaltungen ermöglichen wird und bessere Nutzbarkeit.

Nur mit DEINER Hilfe kann dieser einmalige Traum Wirklichkeit werden!

Sei einer der FIRST 100!

Das bedeutet: Du unterstützt uns finanziell mit kleinen Raten und wirst Teil des Projektes. Dafür bekommst du besondere Vergünstigungen auf unseren nächsten Veranstaltungen, die nur die "first100" haben.